Dienstag, 31. Januar 2017

Kursbeschreibung. VHS Leipzig und VHS Chemnitz







Tibet Mandala

wird aus 4,5,6,7,8...... sich kreuzenden Stäben geflochten.
Die Art und Weise der Verbindung kann unterschiedlich sein und  haben einen unterschiedlichen Zeitaufwand.
Die Länge der Stäbe ist ca.38cm.


       Die optimale Zahl der Stäbe fürs Lernen wäre 6.
Wenn sie sich für die 6 Stäbe , entscheiden, kann ihr Mandala am Ende des Kurses ungefähr  um die hälfte gefüllt sein , und etwa so wie auf dem Bild oben aussehen.  Sie können dann  zuhause weiter flechten  oder die  Stäbe einfach abschneiden .


Wenn Sie sich für einen Ojo de Dios Mandala entscheiden , können Sie zwischen  8 oder 12 - strahligem Mandala entscheiden .

Es wäre möglich 8 - strahliges Mandala mit 38 cm Umfang mehr als die hälfte zu flechten.
Es ist aber immer von Teilnehmer zu Teilnehmer sehr unterschiedlich , es liegt nicht nur daran wie lang und wie viel man Stäbe verbindet, sondern auch an persönlichen Eigenschaften , einige machen es langsam, andere schaffen es schneller, die stärke des Garnes und die Art der Verbindung spielen hier auch eine Rolle


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follower